Das Thema Produktion wird von vielen Herstellern und Händlern nicht gerne kommuniziert. Die Gründe schwanken wahrscheinlich von vielfältig bis offensichtlich. Fairer Weise sei erwähnt, dass Kunden oftmals auch nichts darüber wissen möchten. Es scheint häufig einen Konsens zu geben nach dem amerikanischen Motto "Don't ask, don't tell" (Du fragst nicht und ich sage nichts). 

Gemeinerweise kommt heutzutage noch hinzu, dass hochpreisige Mode nicht unbedingt unter besseren Umständen produziert wurde. 

Daher möchten wir unsere Kunden an dieser Stelle aufklären, wie und wo unsere Eigenmarken Schaeffer und Cubani produziert werden.

 

Name: Castle Fashion

Ort: Sighisoara (Schäßburg), Rumänien

Gründung: 1995

Mitarbeiter: ca. 100

Kapazität: ca. 3500 Hemden pro Woche

Sprache: deutsch, englisch, ungarisch, rumänisch

Webseite: www.castle-fashion.ro

Name: Ahlemeyer Chemises

Ort: Tunis, Tunesien

Gründung: 1972

Mitarbeiter: ca. 150

Kapazität: ca. 5000 Hemden pro Woche

Sprache: deutsch, englisch, französisch, arabisch

Webseite: www.ahlemeyer-chemises.com

Um gute Kleidung herzustellen, braucht es neben guten Stoffen, Garnen und Maschinen vor allem fähige Mitarbeiter. Die Qualität steht bei jedem einzelnen Arbeitsgang im Vordergrund, aber auch auf die Produktivität muss geachtet werden. Damit wir in jedem Bereich die besten Mitarbeiter haben und halten können, gelten die folgenden Rahmen- und Arbeitsbedingungen für unsere Produktionsstätten: 

Bezahlung deutlich über dem Mindestlohn und doppeltes Gehalt bei Überstunden; Klimatisierte Räumlichkeiten (Sommer); Beheizte Räumlichkeiten (Winter); Shuttle Service zu und von den Produktionsstätten; Lehrgänge und Schulungen für Mitarbeiter; Mitarbeiter sind betrieblich und / oder gewerkschaftlich organisiert; Strenge Beachtung der Hygiene und Brandschutz Vorgaben; Kein Schichtbetrieb

Zusätzlich durchlaufen unsere Produktionsstätten verschiedenste Audits und Prüfungen, so wird z.B. die Produktion in Rumänien diesen Februar mit dem BSCI Siegel ausgezeichnet.